• teilchenphysik-cover

    Teilchenphysik. Ein Sachcomic

    Das nächste Traumziel unserer Reise wäre dann die „Supersymmetrie“ und die Einbeziehung der Gravitation. Dort würden sich die beiden noch getrennten Theorien vom ganz Großen und vom ganz Kleinen vereinen, und die „Schwarzen Löcher“ im Weltall sowie unseren Wissensstand aufhellen. Eine spannende Reise zu der uns ein ehemaliger Mitarbeiter des CERN und ein kreativer Illustrator einladen. Steigen Sie ein.
  • nietzsche-cover

    Nietzsche. Ein Sachcomic

    Nietzsche wurde oft verzerrt weitergegeben, falsch zitiert und für braune Ziele missinterpretiert. Dieser Sachcomic wird einiges davon zurechtrücken: Nietzsche war einer der wichtigsten und einflussreichsten Philosophen der Neuzeit.
  • Sprachlos-titel

    Sprachlos. Eine Weltgeschichte ohne Worte

    Der Sachcomic beginnt mit dem Anschlag von 9/11 und der Frage, warum konnte das alles so falsch enden? Die Perspektive der einzelnen Epochenbilder ist nicht wie üblich die der Gewinner, sondern die der Beherrschten, Hungernden und Versklavten.
  • Infocomics Unendlichkeit

    Unendlichkeit. Ein Sachcomic

    “Das Risiko der Unendlichkeit ist aufkommende Langeweile, weil ja alles immer so weitergeht. Das wird Ihnen mit diesem Buch nicht passieren: es ist erstens endlich und zweitens lebendig. Wegdösen in den ewigen Schlaf unmöglich.”
  • Infocomics Kontinentale Philosophie

    Kontinentale Philosophie. Ein Sachcomic

    Die Anglo-Amerikaner konnten mit den “unüberprüfbaren” Theorien, den “unplausiblen” Spinnereien und den „blumigen“ Metaphern der „Europäer“ nichts anfangen.
  • Zeit

    Zeit. Ein Sachcomic

    „Die Zeit ist ein großer Lehrmeister! Das Dumme ist nur, dass sie auf Dauer alle ihre Schüler tötet.“ (nach Hector Berlioz) „Solange mich niemand fragt, weiß ich, was Zeit ist“, hat der Heilige Augustus gesagt. Damit ist er fast modern, denn die Quantenphysiker behaupten sogar, „Zeit, das gibt es gar nicht!“
  • Statistik

    Statistik. Ein Sachcomic

    „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“ (nach: Mark Twain) - Möge diese unterhaltsame Reise durch die Geschichte und die Entwicklung der Statistik als mathematische Disziplin ein wenig Überblick und kritische Einsicht ins Zahlengewirr bringen. (Und etwas Ruhe bei der Klausurvorbereitung!)
  • Aufklaerung

    Die Aufklärung. Ein Sachcomic

    „Sapere aude! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (I.Kant) Die Epoche der Aufklärung, die im 18. Jahrhundert begann, ist wohl noch lange nicht beendet. Noch immer kämpfen Menschen überall auf der Welt für Toleranz und Vernunft, für Freiheit und Menschenrechte in einem Bund freier Bürger.
  • Keynes

    Keynes. Ein Sachcomic

    „Wenn ich zwei Ökonomen nach ihrer Meinung frage, erhalte ich drei verschiedene Antworten. Zwei davon sind von Herrn Keynes.“ (Winston Churchill) Keynes war also erstens von Anfang an nicht ohne treue Feinde. Aber zweitens war er ganz offensichtlich einer der einflussreichsten Ökonomen der letzten hundert Jahre.
  • Psychoanalyse

    Psychoanalyse. Ein Sachcomic

    Warum war Freud so interessiert am Sex? Ist Psychoanalyse eigentlich eine Wissenschaft? Was passiert auf der Couch bei einer Sitzung? Dieser Sachcomic erklärt Anfänge und geschichtliche Entwicklung der allgemeinen Theorie des Unbewussten und behandelt die verschiedenen theoretischen und therapeutischen Ansätze.
  • Relativitaetstheorie Ein Sachcomic

    Relativitätstheorie. Ein Sachcomic

    E = mc² – so einfach ist eine Revolution! Nichts ist schneller als Licht! Wie lange noch? Was fangen wir mit einer vierten Dimension an und mit krummen Räumen? Einstein gilt als größter Physiker der Neuzeit, das amerikanische Magazin „Time“ machte ihn sogar zum Mann des Jahrhunderts.
  • Slavoj Zizek

    Slavoj Žižek. Ein Sachcomic

    „Das philosophische Enfant terrible.“ „Der Superstar der Neuen Linken“ „Der Elvis der Kulturtheorie“ „Einer der meist-rezipierten und gleichzeitig umstrittensten politischen Philosophen.“ Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek inspiriert zu dramatischen Headlines. Ist er wirklich ein so schlimmer Denker?
  • quantentheorie

    Quantentheorie. Ein Sachcomic

    Man kommt auch durchs Leben, wenn man nichts über Quantentheorie weiß. Es geht ja auch nur um Kleinigkeiten (Elektronik, Kernspin, Atomwaffen und andere Winzigkeiten). Elementarteilchen können unsere Alltagslogik doch nicht aus der Bahn werfen?! Probieren Sie es aus, kommen Sie mit in Welten, wo nichts wirklich unmöglich ist – irgendwo.
  • Oekonomie Ein Sachcomic

    Ökonomie. Ein Sachcomic

    Menschen müssen essen, brauchen ein Dach über dem Kopf, Kleidung, Transport- mittel …. All das muss organisiert, produziert, und verteilt werden. Menschen es gibt, desto komplizierter wird das. Wer braucht, was, wann, wo und warum? Und weil sowohl Zahl als auch Ansprüche der Menschen steigen, dreht sich heute fast alles um die „Wirtschaft“, das „Geld“.
  • Psychologie Ein Sachcomic

    Psychologie. Ein Sachcomic

    Was ist eigentlich Psychologie, was nicht? Wo liegen ihre Wurzeln? Seit wann beschäftigen sich eigentlich Menschen mit ihrer Psyche? Ist Psychologie eine richtige Wissenschaft? Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie – wo ist der Unterschied?
  • Philosophie Ein Sachcomic

    Philosophie. Ein Sachcomic

    Hilft menschliche Sprache bei der Wahrheitsfindung, wenn ja wie? Sind Regierungen sinnvoll? Können wir wirklich frei bestimmen, wer wir sind und was wir tun? Wer sagt uns was Wahrheit ist?
  • Evolution Ein Sachcomic

    Evolution. Ein Sachcomic

    Hat sich Leben zuerst auf anderen Planeten entwickelt, bevor es auf der Erde entstand? Warum ist es biologisch funktional, dass Sex Spaß macht? Warum kümmern sich Eltern um ihre Kinder? Was hat ein Vogel davon nur einen Flügel zu haben?
  • Marxismus Ein Sachcomic

    Marxismus. Ein Sachcomic

    Marx revolutionierte nicht nur das Denken der Arbeiter und Bürger seiner Zeit, sondern bereitete kolossale politische Umbrüche vor, die das Leben von Millionen von Menschen und die geopolitische Sicht auf die gesamte Welt veränderten.
  • Ethik Ein Sachcomic

    Ethik. Ein Sachcomic

    Wer hat das Recht, Dir zu sagen was „gut“ und was „böse“ ist? Werteentscheidungen kann niemand aus dem Weg gehen. Moralische Zwickmühlen gibt es im Groß- und im Kleinformat: soll man Tiere halten; soll man gewissenhaft recyceln; soll man Entwicklungshilfe leisten, und was ist mit Sterbehilfe?
  • Shakespeare Ein Sachcomic

    Shakespeare. Ein Sachcomic

    Shakespeares Einfluss als Dichter ist bis heute ohne Beispiel. Seine Werke werden noch immer in Theatern auf der ganzen Welt gespielt. Seine Stoffe ernähren zuverlässig Heerscharen von Drehbuchschreibern für Film und Fernsehen.
  • Logik Ein Sachcomic

    Logik. Ein Sachcomic

    Der nächste Satz ist unwahr. Der vorhergehende Satz ist wahr. Und jetzt? Trotzdem bleibt Logik das Rückgrat der westlichen Zivilisation. Sie bildet den Zusammenhalt unserer Systeme von Philosophie, Wissenschaft und Recht.
  • Kapitalismus

    Kapitalismus. Ein Sachcomic

    Vom internationalen Handelsabkommen bis zum Autokauf, von der staatlichen Diplomatie bis zum persönlichen Umgang unter Kollegen: Der Kapitalismus dominiert die Welt und wirkt in alle Bereiche staatlichen und individuellen Handelns hinein.

Unser Programm:

  • Infocomics Unendlichkeit

    Unendlichkeit. Ein Sachcomic

    “Das Risiko der Unendlichkeit ist aufkommende Langeweile, weil ja alles immer so weitergeht. Das wird Ihnen mit diesem Buch nicht passieren: es ist erstens endlich und zweitens lebendig. Wegdösen in den ewigen Schlaf unmöglich.”
  • Zeit

    Zeit. Ein Sachcomic

    „Die Zeit ist ein großer Lehrmeister! Das Dumme ist nur, dass sie auf Dauer alle ihre Schüler tötet.“ (nach Hector Berlioz) „Solange mich niemand fragt, weiß ich, was Zeit ist“, hat der Heilige Augustus gesagt. Damit ist er fast modern, denn die Quantenphysiker behaupten sogar, „Zeit, das gibt es gar nicht!“
  • Infocomics Kontinentale Philosophie

    Kontinentale Philosophie. Ein Sachcomic

    Die Anglo-Amerikaner konnten mit den “unüberprüfbaren” Theorien, den “unplausiblen” Spinnereien und den „blumigen“ Metaphern der „Europäer“ nichts anfangen.
  • Statistik

    Statistik. Ein Sachcomic

    „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“ (nach: Mark Twain) - Möge diese unterhaltsame Reise durch die Geschichte und die Entwicklung der Statistik als mathematische Disziplin ein wenig Überblick und kritische Einsicht ins Zahlengewirr bringen. (Und etwas Ruhe bei der Klausurvorbereitung!)
  • Aufklaerung

    Die Aufklärung. Ein Sachcomic

    „Sapere aude! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (I.Kant) Die Epoche der Aufklärung, die im 18. Jahrhundert begann, ist wohl noch lange nicht beendet. Noch immer kämpfen Menschen überall auf der Welt für Toleranz und Vernunft, für Freiheit und Menschenrechte in einem Bund freier Bürger.
  • Keynes

    Keynes. Ein Sachcomic

    „Wenn ich zwei Ökonomen nach ihrer Meinung frage, erhalte ich drei verschiedene Antworten. Zwei davon sind von Herrn Keynes.“ (Winston Churchill) Keynes war also erstens von Anfang an nicht ohne treue Feinde. Aber zweitens war er ganz offensichtlich einer der einflussreichsten Ökonomen der letzten hundert Jahre.
  • Psychoanalyse

    Psychoanalyse. Ein Sachcomic

    Warum war Freud so interessiert am Sex? Ist Psychoanalyse eigentlich eine Wissenschaft? Was passiert auf der Couch bei einer Sitzung? Dieser Sachcomic erklärt Anfänge und geschichtliche Entwicklung der allgemeinen Theorie des Unbewussten und behandelt die verschiedenen theoretischen und therapeutischen Ansätze.
  • Relativitaetstheorie Ein Sachcomic

    Relativitätstheorie. Ein Sachcomic

    E = mc² – so einfach ist eine Revolution! Nichts ist schneller als Licht! Wie lange noch? Was fangen wir mit einer vierten Dimension an und mit krummen Räumen? Einstein gilt als größter Physiker der Neuzeit, das amerikanische Magazin „Time“ machte ihn sogar zum Mann des Jahrhunderts.
  • Slavoj Zizek

    Slavoj Žižek. Ein Sachcomic

    „Das philosophische Enfant terrible.“ „Der Superstar der Neuen Linken“ „Der Elvis der Kulturtheorie“ „Einer der meist-rezipierten und gleichzeitig umstrittensten politischen Philosophen.“ Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek inspiriert zu dramatischen Headlines. Ist er wirklich ein so schlimmer Denker?
  • Oekonomie Ein Sachcomic

    Ökonomie. Ein Sachcomic

    Menschen müssen essen, brauchen ein Dach über dem Kopf, Kleidung, Transport- mittel …. All das muss organisiert, produziert, und verteilt werden. Menschen es gibt, desto komplizierter wird das. Wer braucht, was, wann, wo und warum? Und weil sowohl Zahl als auch Ansprüche der Menschen steigen, dreht sich heute fast alles um die „Wirtschaft“, das „Geld“.
  • Psychologie Ein Sachcomic

    Psychologie. Ein Sachcomic

    Was ist eigentlich Psychologie, was nicht? Wo liegen ihre Wurzeln? Seit wann beschäftigen sich eigentlich Menschen mit ihrer Psyche? Ist Psychologie eine richtige Wissenschaft? Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie – wo ist der Unterschied?
  • Philosophie Ein Sachcomic

    Philosophie. Ein Sachcomic

    Hilft menschliche Sprache bei der Wahrheitsfindung, wenn ja wie? Sind Regierungen sinnvoll? Können wir wirklich frei bestimmen, wer wir sind und was wir tun? Wer sagt uns was Wahrheit ist?
  • Evolution Ein Sachcomic

    Evolution. Ein Sachcomic

    Hat sich Leben zuerst auf anderen Planeten entwickelt, bevor es auf der Erde entstand? Warum ist es biologisch funktional, dass Sex Spaß macht? Warum kümmern sich Eltern um ihre Kinder? Was hat ein Vogel davon nur einen Flügel zu haben?
  • Marxismus Ein Sachcomic

    Marxismus. Ein Sachcomic

    Marx revolutionierte nicht nur das Denken der Arbeiter und Bürger seiner Zeit, sondern bereitete kolossale politische Umbrüche vor, die das Leben von Millionen von Menschen und die geopolitische Sicht auf die gesamte Welt veränderten.
  • Ethik Ein Sachcomic

    Ethik. Ein Sachcomic

    Wer hat das Recht, Dir zu sagen was „gut“ und was „böse“ ist? Werteentscheidungen kann niemand aus dem Weg gehen. Moralische Zwickmühlen gibt es im Groß- und im Kleinformat: soll man Tiere halten; soll man gewissenhaft recyceln; soll man Entwicklungshilfe leisten, und was ist mit Sterbehilfe?
  • Shakespeare Ein Sachcomic

    Shakespeare. Ein Sachcomic

    Shakespeares Einfluss als Dichter ist bis heute ohne Beispiel. Seine Werke werden noch immer in Theatern auf der ganzen Welt gespielt. Seine Stoffe ernähren zuverlässig Heerscharen von Drehbuchschreibern für Film und Fernsehen.
  • Logik Ein Sachcomic

    Logik. Ein Sachcomic

    Der nächste Satz ist unwahr. Der vorhergehende Satz ist wahr. Und jetzt? Trotzdem bleibt Logik das Rückgrat der westlichen Zivilisation. Sie bildet den Zusammenhalt unserer Systeme von Philosophie, Wissenschaft und Recht.
  • Kapitalismus

    Kapitalismus. Ein Sachcomic

    Vom internationalen Handelsabkommen bis zum Autokauf, von der staatlichen Diplomatie bis zum persönlichen Umgang unter Kollegen: Der Kapitalismus dominiert die Welt und wirkt in alle Bereiche staatlichen und individuellen Handelns hinein.

Nachrichten

Vorschau Herbst 2014

Herbstvorschau_2014-klein

Vor etwas mehr als drei Jahren haben wir (ganz mutig wie wir damals fanden) die ersten vier Bände der Infocomics herausgebracht. Inzwischen haben wir über 100.000 Bücher dieser Reihe verkauft, einzelne Titel sind schon in der vierten Auflage. Dank an alle, die dabei mitgeholfen haben. Wir kommen uns also nicht mehr ganz so mutig vor,…

Vorschau Frühjahr 2014

katalog_fruehjahr_2014-1

Neuerscheinung Februar 2014 – Sprachlos. Eine Weltgeschichte ohne Worte Eine Geschichte unserer Zivilisation ganz ohne Worte? Aber sprachlos machen uns die Tagesnachrichten auch ziemlich oft! Der brutale Umgang der Menschen miteinander hat sich seit Jahrtausenden leider nicht zivilisiert. Der Sachcomic beginnt mit dem Anschlag von 9/11 und der Frage, warum konnte das alles so falsch…

Vorschau Herbst 2013

Vorschau Herbst 2013

Was sind INFOcomics? • Visuell einladende Einführungen in wissenschaftliche Disziplinen und Themen! • Keine Comicstrips – aber auch keine Textwüsten! • Gestaltung durch bekannte Zeichner und Illustratoren! • Wissenschaftliche Texte – aber kein dröger Stil! • Erklärungen so unkompliziert wie möglich – aber nicht einfacher! • Tipps zum Weiterlesen vertiefen den Einstieg. • Eine kleine…

Frisch aus dem Druck: Keynes. Ein Sachcomic

Keynes

Keynes ist der Ökonom der Krise und der sozialen Marktwirtschaft! John Maynard Keynes (1883 – 1946) ist immer noch einer der einflussreichsten Ökonomen unserer Zeit. Seine Theorien waren von Anfang an nicht unumstritten. Seine Veröffentlichungen kreisen immer wieder um die Frage, wie der Kapitalismus gezähmt werden kann. Nach der keynesianischen Theorie kann der Staat in…

Frisch aus dem Druck: Die Aufklärung. Ein Sachcomic

Aufklaerung

„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ – das war Kants Motto, und es ist das Motto des Zeitalters der Aufklärung, durch das dieser Sachcomic führt: Voltaire, Diderot und Rousseau stellen uns in Kaffeehäusern und Salons ihre Kollegen, Widersacher und ihre eigenen Lebensumstände vor, die manchmal gar nicht so ungefährlich waren.

Neurscheinungen

Unendlichkeit

Infocomics Unendlichkeit Cover

„Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.“(Woody Allen) „Auch der längste Weg, beginnt mit dem ersten Schritt!“ und womit beginnt der erste Schritt? Mit den ersten zehn Zentimetern! Und womit beginnen die? Mit den ersten fünf Zentimetern“ Und weil es endlos so weitergeht, kann man erst gar nicht anfangen, sich zu bewegen. Diogenes Antwort auf dieses…

Kontinentale Philosophie.

Infocomics Kontinentale Philosophie Buchcover

Die Moderne in Deutschland und Frankreich „Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.“(Jean-Paul Sartre) „Kontinentale Philosophie“ ist wie alle Beschimpfungen schnell dahergesagt, aber dann kaum zu präzisieren. Lebendig wird sie vor allem als Abgrenzungsversuch der empirischen und logisch-analytischen Schule im anglo-amerikanischen Sprachraum. Die konnte mit den unüberprüfbaren Theorien, den unplausiblen Spinnereien und den „blumigen“…

Zeit

Zeit

Die Zeit ist ein großer Lehrmeister! Das Dumme ist nur, dass sie auf Dauer alle ihre Schüler tötet. (nach Hector Berlioz) „Solange mich niemand fragt, weiß ich, was Zeit ist“, hat der Heilige Augustus gesagt. Damit ist er fast modern, denn die Quantenphysiker behaupten sogar, „Zeit, das gibt es gar nicht!“ Je genauer man es…

Statistik

Statistik

Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.” (nach: Mark Twain) Statistik: „Die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ Zeitungsleser, Politikern, Verwaltungsbeamten und Wissenschaftlern ist sie als das Mittel der Wahl bekannt, alles und jedes „unwiderlegbar“ nachzuweisen. Für die meisten Studenten sind die Pflichtseminare in Statistik das schlichte Grauen. Möge…